Unsere Geschichte

Caruso & Minini – zwei Familien, zwei Geschichten. Nach der Begegnung zwischen Stefano, Francesco und Roberto Caruso, Winzer in dritter Generation, und Mario und Francesco Minini, Inhaber eines Weinhandelshauses in Norditalien, beschließen die beiden Familien, einen gemeinsamen Weg einzuschlagen. Gemeinsam gründen sie in Marsala, im äußersten Westen Siziliens, die Weinkellerei Caruso & Minini. Es war ein ehrgeiziges Unterfangen, mit der traditionellen Landwirtschaft der Familie Caruso und der Vertriebskompetenz der Familie Minini als Protagonisten. Es hat sich gelohnt: Heute begeistert Caruso & Minini mit seinen Produkten Weinliebhaber in über 30 Ländern weltweit. Tradition und Kompetenz – jedoch immer mit dem Blick in die Zukunft gerichtet. So stehen Stefano heute seine beiden Töchter Giovanna und Rosanna zur Seite. Der Eintritt der beiden Töchter in das Unternehmen und somit der Beginn einer weiblichen Führung hat frischen Wind zwischen die Fässer gebracht.

Die Kellerei

Ein antikes Baglio, erbaut 1904 im traditionellen Anbaugebiet des Marsala, beherbergt heute die Mitarbeitenden von Caruso & Minini. Hier werden die wertvollen Weinbeeren unmittelbar nach der Ernte von den äußerst kompetenten Mitarbeitenden weiterverarbeitet. Bei Caruso & Minini verfolgen wir dabei ein klares Ziel: Unsere Tradition mit größtmöglicher Sorgfalt und unter Einsatz unseres Wissens in der Verarbeitung umzusetzen, um so den Weinen, die seit Jahrhunderten in unserer Region angebaut werden, einen modernen und zeitgemäßen Ausdruck zu verleihen.

Die Weinberge

Giummarella und Cuttaia: Auf einer Fläche von über 120 Hektar erstrecken sich die Weinreben in hügeliger Lage im Hinterland von Trapani. Die Weinberge Giummarella und Cuttaia befinden sich auf einer Hügelgruppe östlich von Marsala auf einer Höhenlage von bis zu 450 Metern. Die Auswahl jedes kleinsten Teils dieses wunderbaren Gebiets begründet auf der Erfahrung derjenigen, die den Boden schon seit Generationen bewirtschaften. Sie verfolgten dabei stets das Ziel einer perfekten Kombination aus Rebsorten, Klima und Boden. Auf dem Gebiet werden sowohl autochthone Rebsorten wie Grillo, Catarratto, Grecanico, Inzolia, Zibibbo, Nero d’Avola, Frappato und Perricone angebaut als auch international gängige Sorten wie Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Syrah und Merlot.

Besuchen Sie unseren Online-Shop

PRODUKTE